Newsletter anmelden

Weingut seit 1912
Erich & Walter Polz

Obegg

Obegg, die zweite Topried, zugeordnet der Großen STK Ried und Ursprung für Obegg Morillon, befindet sich wie die Einzellagen Grassnitzberg und Hochgrassnitzberg ebenfalls am Beginn der Südsteirischen Weinstraße in unmittelbarer Nähe zum Weingut.

Das Terroir am Obegg

Die Ried Obegg wird vom Vorkommen der sogenannten Leithakalke geprägt, die als kleine Riffe in Flachzonen eines subtropischen Meeres auf Sand vor weit mehr als 10 Millionen Jahren entstanden sind – aus Resten von Algen, Korallen, Muscheln und Schnecken.

Standort und Exposition Gründigkeit
Verebnung mittelgründig
Ausgangsmaterial Bodentyp
Kalkstein, Braunlehm auf Leithakalk kalkiger Rigosol
Sorten Bodenanalyse
Morillon 18 % Sand, 35 % Schluff, 47 % Ton

Bildergalerie

top